Wie repariert man einen Spielautomaten?

Wie zu reparieren?

Spielautomaten sind ein Hauptproduzent von Kasinoeinnahmen und beliebten Sammelobjekten. Als eine Mischung aus elektronischen und mechanischen Komponenten verschleißen Spielautomaten mit dem Alter und erfordern routinemäßige Reparaturen. Komplexe Reparaturen erfordern den Einsatz eines qualifizierten Technikers, aber gewöhnliche Reparaturen können vom Automatenbesitzer selbst durchgeführt werden. Das Wechseln der Akkupacks für die Elektronik zum Beispiel ist eine übliche Reparatur, die Slotmaschinenbesitzer regelmäßig antreffen.

Suchen Sie das CPU-Board. Sie befindet sich hinter dem Trichter. Ziehen Sie den schwarzen Knopf, um die Platine zu entfernen.

Entfernen Sie das alte Akkupack und löten Sie das neue ein. Benutzen Sie einen Lötkolben, um das Lötzinn zu erhitzen und es in einen flüssigen Zustand zu bringen, so dass Sie mit den Packs frei arbeiten können.

Suchen Sie den Game Prom Sockel und installieren Sie einen IGT Clear Chip. Dieser Chip löscht den Speicher des Spielautomaten. Lassen Sie den Clear-Chip laufen, indem Sie die Maschine einschalten. Beobachten Sie die laufenden Zahlen auf dem Display. Wenn der Zyklus abgeschlossen ist, schalten Sie die Slotmaschine aus und entfernen Sie den Clear-Chip.

Installieren Sie den gesetzten Chip in den Spielball-Sockel. Dieser Chip setzt den Geldscheinprüfer der Slotmaschine zurück. Schalten Sie den Spielautomaten ein. Wenn der Geldscheinprüfer „9“, „9 0“ und „9 1“ anzeigt, wissen Sie, dass der eingesetzte Chip den Prüfer aktualisiert hat. Schalten Sie den Automaten aus und entfernen Sie den Chip.

Installieren Sie den ursprünglichen Spielchip. Sie werden zu diesem Zeitpunkt immer noch Fehlermeldungen erhalten, da die Chips klar und gesetzt sind. Dies ist normal. Drücken Sie den Testknopf und halten Sie ihn gedrückt, bis die Fehlermeldungen verschwinden.

Setzen Sie alles wieder so ein, wie es vorher war und schalten Sie den Reset-Knopf ein. Schließen Sie das äußere Gehäuse der Maschine und verriegeln Sie den Deckel. Wenn Sie nun die Maschine einschalten, erhalten Sie die Meldung „Münze einwerfen“.

Der Servicetechniker

Der in Michigan geborene Helt wurde während der Rezession der 1980er Jahre von den Verheißungen des Vegas Strip fasziniert. In den letzten 15 Jahren hat er Spielautomaten repariert, von den alten Hebel- und Rollenmaschinen bis hin zu der heutigen Generation von elektronischen Touchscreen-Spielen. Aber wenn er nicht gerade Spielautomaten repariert, ist das Letzte, was Helt tun will, zu spielen. „Es ist langweilig“, sagte er mit einem Lachen. „Wir Jungs sind den ganzen Tag an diesen Maschinen. Das Letzte, was wir am Ende des Tages tun wollen, ist, mehr um sie herum zu sein.“

Stattdessen nimmt er in seiner Freizeit seine drei Enkel auf lokale Abenteuer mit. Von Red Rock bis zum Lake Mead reicht die Verlockung von Las Vegas weit über das Glitzern des Strip hinaus. „Es ist einfach eine Stadt, die Spaß macht“, sagte Helt. „Die Leute sind hier draußen anders. Es ist immer etwas Aufregendes los.“
Der Job

Diese Aufgabe beinhaltet nicht nur die Installation neuer Slots in Casinos auf der ganzen Welt, sondern erfordert auch eine ständige Wartung der vorhandenen Maschinen. Helt legt an einem durchschnittlichen Tag zwischen 200 und 500 Meilen zurück, patrouilliert den Strip und weit entfernte Gebiete der Wüste wie Rockland und Mesquite, macht etwa ein Dutzend Stopps und wartet ebenso viele Maschinen. Die Casino-Manager rufen die zentrale Leitstelle von Bally an, wenn eine Maschine ausfällt, und die Zentrale sucht den nächsten Techniker vor Ort. Wenn Helt zu einem Serviceeinsatz geht, sucht er als erstes den Haustechniker, der ihn zu dem kaputten Gerät führt.

Zu Helt’s Aufgaben gehören:

  • Das Reparieren von kaputten Rollen auf altmodischen mechanischen Schlitzen
    Reparatur von Monitoren an modernen Maschinen, wenn sie dunkel werden
    Höflichkeitsstopps zur Kontrolle der bestehenden Kunden
    Die Uhr schlägt: Helt bringt jede Maschine innerhalb von 30 Minuten nach Ankunft wieder in Betrieb.

Die meiste Zeit verbringt Helt mit der Reparatur älterer Maschinen. Neuere Spiele verfügen über eine Technologie, die einem iPod Touch ähnelt, mit allen elektronischen Komponenten, die weniger anfällig für Brüche sind als die Rollenschlitze.

Das Training

Helt hat einen Hintergrund in Elektronik und Mechanik. Bevor er sich auf Spielautomaten konzentrierte, arbeitete er als Möbeltischler und mechanischer Zeichner. Monatliche Schulungen zu Ballys neuester Technik halten die Techniker auf dem neuesten Stand. „Alles verändert sich so schnell“, sagte Helt. „Jeden Monat muss ich etwas Neues auffrischen.“

Position Grundlagen

Techniker in diesem Bereich müssen sich mit den Besonderheiten von Spielautomaten auskennen, egal ob Video-Slots, klassische Drei-Walzen-Maschinen oder andere Typen. Wenn die Slotmaschinen nicht richtig funktionieren, müssen die Slotmechaniker die Situation analysieren und das Problem beheben, damit die Casinogäste das Spiel wieder aufnehmen können. Wenn ein Spieler ein Problem mit einer Slotmaschine hat, kann er einen Casinobetreuer benachrichtigen, der dann, falls nötig, einen Techniker anfordern kann.

Notwendige Ausbildung

Wenn der Gedanke an die Arbeit in Casino-Maschinen Reparatur Streiks Ihre Phantasie, verfolgen die entsprechende Ausbildung. Ein College-Abschluss ist in der Regel nicht notwendig. Slotmaschinen-Techniker müssen in der Regel durch Spielprogramme geschult werden – insbesondere solche, die sich auf Slots beziehen. Einige Community Colleges bieten Zertifikatsprogramme für die Reparatur von Spielautomaten an. Diese Programme dauern oft zwei oder drei Semester. Personen, die eine Zertifizierung in Vollzeit anstreben, schließen die Programme im Allgemeinen schneller ab, in zwei Semestern. Es werden auch Associate Degree Programme für die Reparatur von Spielautomaten angeboten. Wie viele andere Associate Programme dauern sie in der Regel zwei Jahre. Viele dieser Programme haben Anforderungen für die Einschreibung, wie z.B. High School-Abschlüsse oder GEDs. Abgesehen von Community Colleges haben einige technische Institute auch Programme zur Reparatur von Spielautomaten. Programme, die von technischen Institutionen angeboten werden, erfordern oft eine bestimmte Anzahl von Trainingsstunden – man denke an 90 Stunden oder so.

Das Spiel an der Slotmaschine ist eine der populärsten Formen des Glücksspiels in der Welt und möglicherweise auch eine der schädlichsten. Derzeit gibt es in Ontario etwa 22.000 Spielautomaten und Ontario Lottery and Gaming hat Erweiterungspläne angekündigt, die diese Zahl deutlich erhöhen könnten.

Während ein Großteil des Fokus um Glücksspielprobleme auf den einzelnen Spieler gerichtet ist, ist es auch wichtig, sich die Möglichkeiten anzusehen, wie die Spiele selbst zu Glücksspielproblemen beitragen. Hohe Spielgeschwindigkeit und Funktionen, die falsche Überzeugungen fördern, sind einige der problematischeren Elemente, die mit Spielautomaten verbunden sind. Slotmaschinen-Spieler können es hilfreich finden, sich über die Funktionen zu informieren, die das Spiel an der Slotmaschine riskanter machen können.

 

No Comments

Categories: Dienstleistungen